Die Rückenmaschinen

In der Kräftigungstherapie kommen hochwertige TÜV-geprüfte Maschinen zum Einsatz, die den Anforderungen an ein dynamisches Krafttraining mit variablem Widerstand gerecht werden. Die Beachtung von Ergonomie und physiologischem Belastungsverlauf während der Übung, die Minimierung von Reibung und eine fein dosierbare Abstufung der Trainingsgewichte führen zu einem aufwändigen Innenleben der Maschinen.

Die in der Kräftigungstherapie eingesetzten Maschinen erfüllen die notwendigen technischen Bedingungen für eine exakte Muskelkraftmessung und Therapie:

  • Isolation der Zielmuskulatur durch Fixierung
  • Kompensation der Gravitationskräfte
  • Messung der Weichteilspannung und der Netto-Muskelkraft
  • Isometrisches Testen über den gesamten möglichen Bewegungsumfang
  • Muskelfasertypisierung mittels Erschöpfungsreaktion
  • Exzentrische und konzentrische Übungsausführung
  • Belastung der Muskulatur entsprechend der physiologischen Kraftkurve 

Kieser Training Lumbar Extensions-Maschine

Die Rumpfstreckung setzt sich aus der Beckenrotation (110 Grad) und der Streckung der Lendenwirbelsäule (72 Grad) zusammen. Um die tief liegende Muskulatur der Lendenwirbelsäule zu kräftigen, muss die Beckenrotation über eine Fixierung des Beckens ausgeschaltet werden. Nur so können die Rückenstreckmuskeln isoliert angesprochen und effizient aufgebaut werden.

Therapieprogramme

WERNER KIESERS BLOGBUCH

Lesen Sie hier mehr über Krafttraining im Blog von Werner Kieser

Neuester Blogbeitrag

  • 12.09.2016

    Kein Leuchtturm, aber ein leuchtendes Kaninchen

    Viele Menschen gehen davon aus, dass wir – wie alle anderen Tiere – von einem Gott geschaffen wurden. Für andere hat die Evolution alle Lebewesen hervorgebracht. Eine Tatsache jedoch muss Gläubigen wie Ungläubigen zu denken geben: Nach einernunmehr vier Milliarden Jahre dauernden Entwicklungsgeschichte kommt ein Lebewesen aus der Gruppe der Hominiden auf die Idee, eigenhändig neue Arten von Lebewesen zu kreieren, Lebewesen, die sich nicht durch die quasi blinde Selektion ergeben. So schufen F...

  • 13.06.2016

    Über Kreatin

    Als ich jung war, hielt ich wenig von Nahrungsergänzungsmitteln, schließlich deckt eine ausgewogene Ernährung mit tierischen Produkten, Früchten und Gemüse die Bedürfnisse des Körpers ausreichend ab. Nun – man bleibt nicht jung. Nach 50 begann ich mich zu fragen: Warum schaffe ich kaum, was früher ging? Alles wurdegeringfügig, aber merklich schwerer.Das Aha-Erlebnis hatte ich beim Lesen eines Artikels von Professor Theo A. Wallimann, der dank intensiver Grundlagenforschung am Institut für Zel...

Zum Blog

FACEBOOK Global

Recent Activity

Friends

NEWSLETTER abonnieren

* Pflichtfelder
Floater image

Jetzt testen

Stärken Sie Ihre Haltung und testen Sie Kieser Training. Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches Einführungstraining.

Gutschein erstellen