Kundenbereich

Coronavirus/COVID-19


Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Interessenten,

seit Ausbruch des Coronavirus beobachten unsere Geschäftsleitung und der eigens eingerichtete Krisenstab laufend die Entwicklung in Deutschland. Wir evaluieren kontinuierlich die aktuelle Lage und orientieren uns in unserem Handeln an den Vorgaben und Empfehlungen der WHO und der zuständigen Gesundheitsbehörden. Alle aktuellen Entwicklungen rund um das Thema Coronavirus in Bezug auf Kieser Training werden hier auf dieser Seite kommuniziert.

Aktuelle Situation

Bund und Länder haben gemeinsame Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen. Für die konkrete Umsetzung sind die Bundesländer verantwortlich. Lockerungen in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen können für ein Bundesland oder eine Region bereits früher erfolgen. Auf der folgenden Seite sind die einzelnen Bundesländer und die dort jeweils gültigen Regeln aufgelistet.

Hygiene
Seit vielen Jahren regelt der Hygieneplan von Kieser Training den hohen Qualitätsstandard. Darauf aufbauend haben wir ein erweitertes Sicherheitskonzept entwickelt.
Zum Hygieneplan

Terminbuchung
Um den behördlichen Vorgaben gerecht zu werden, bitten wir die Kunden darum, sich im Online-Portal anzumelden und Ihre Termine vorab zu buchen. Eine telefonische Reservation ist ebenfalls möglich. Ist ein Studio geschlossen, können keine Buchungen vorgenommen werden.
Zum Kundenbereich

Geöffnete Studios

Baden Württemberg unter strengsten Hygienebedingungen für Training mit ärztlichem Attest geöffnet (bitte fragen Sie in Ihrem Studio nach, wie das individuelle Vorgehen ist):

- Aalen ab 22.3.21
- Heidenheim ab 22.3.21
- Pforzheim ab 1.5.2021
- Heilbronn ab 17.5.2021

 

Baden Württemberg unter strengsten Hygienebedingungen für Training mit medizinisch bestätigter Indikation geöffnet (bitte fragen Sie in Ihrem Studio nach, wie das individuelle Vorgehen ist).

- Böblingen ab 22.3.2021
- Tübingen ab 22.3.2021
- Heidelberg ab 17.5.2021
- Freiburg ab 22.3.2021

 

Baden Württemberg regulär geöffnet mit landes- und ortsspezifischen Regeln:

  • Im Studio gilt eine Maskenpflicht. Während der Sportausübung an den Maschinen darf die Maske ausgezogen werden.
  • Zudem gilt die 3-G-Regel (geimpft, genesen, getestet):
    • geimpft: Nachweis über vollständige Impfung (letzte Impfung vor mind. 14 Tagen)
    • genesen: Ärztlicher Nachweis über mindestens 28 Tage, aber nicht länger als 6 Monate zurückliegende Infektion
    • getestet: PCR-Test (max. 24h alt) oder Schnelltest von offizieller Teststelle (max. 24h alt)

- Mannheim ab 6.6.2021
- Karlsruhe ab 5.6.2021
- Reutlingen ab 5.6.2021
- Friedrichshafen ab 7.6.2021
- Stuttgart Feuerbach ab 7.6.2021
- Stuttgart Mitte ab 8.6.2021
- Stuttgart Bad Cannestadt ab 8.6.2021
- Ulm ab 8.6.2021
- Ludwigsburg ab 9.6.2021
- Bietigheim-Bissingen ab 9.6.2021

 

Bayern unter strengsten Hygienebedingungen für Training mit medizinisch bestätigter Indikation geöffnet (bitte fragen Sie in Ihrem Studio nach, wie das individuelle Vorgehen ist).

- Bayreuth (Trainingsvertrag in Bayreuth)
- München Giesing ab 23.3.2021
- München Sendling ab 23.3.2021
- Landshut ab 29.3.2021
- Bamberg ab 6.4.2021
- Klingenberg ab 1.5.2021

 

Bayern unter strengsten Hygienebedingungen für Training mit ärztlichem Attest geöffnet (bitte fragen Sie in Ihrem Studio nach, wie das individuelle Vorgehen ist):


- Aschaffenburg ab 1.5.2021

 

Bayern regulär geöffnet:

- München Neuhausen ab 1.6.2021
- Würzburg ab 1.6.2021 (Terminbuchung vorab notwendig, FFP2-Maskenpflicht mit Abnahme während der Übungsausführung am Trainingsgerät möglich)
- Erlangen ab 2.6.2021 (medizinische Maske erforderlich)
- Regensburg ab 2.6.2021 (Terminbuchung vorab notwendig, FFP2-Maskenpflicht mit Abnahme während der Übungsausführung am Trainingsgerät möglich)
- Augsburg ab 12.4.2021 (FFP2-Maskenpflicht mit Abnahme während der Übungsausführung am Trainingsgerät möglich)
- Ingolstadt ab 12.6.2021 (Terminbuchung vorab notwendig, FFP2-Maskenpflicht mit Abnahme während der Übungsausführung am Trainingsgerät möglich)
- Nürnberg Gleisshammer ab 14.6.2021 (FFP2-Maskenpflicht mit Abnahme während der Übungsausführung am Trainingsgerät möglich)
- Nürnberg Rosenau ab 14.6.2021 (FFP2-Maskenpflicht mit Abnahme während der Übungsausführung am Trainingsgerät möglich)
- München Schwabing ab 15.6.2021

 

Bayern regulär geöffnet mit landes- und ortsspezifischen Regeln:

  • In allen regulär geöffneten Studios in Bayern gilt eine FFP2-Maskenpflicht. Während der Sportausübung an den Maschinen darf die Maske ausgezogen werden.
  • Zudem gilt neu die 3-G-Regel (geimpft, genesen, getestet), sofern die 7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100 liegt:
    • geimpft: Nachweis über vollständige Impfung (letzte Impfung vor mind. 14 Tagen)
    • genesen: Ärztlicher Nachweis über mindestens 28 Tage, aber nicht länger als 6 Monate zurückliegende Infektion
    • getestet: PCR-Test (max. 24h alt) oder Schnelltest von offizieller Teststelle (max. 24h alt)

- Rosenheim ab 25.5.2021
- München Freimann ab 26.5.2021
- München Haidhausen ab 26.5.2021
- München Pasing ab 26.5.2021
- München Trudering ab 26.5.2021
- Fürstenfeldbruck ab 27.5.2021

 

Berlin unter strengsten Hygienebedingungen für Training mit medizinisch bestätigter Indikation geöffnet (bitte fragen Sie in Ihrem Studio nach, wie das individuelle Vorgehen ist):

- Berlin Marzahn ab 8.3.2021
- Berlin Prenzlauerberg ab 8.3.2021
- Berlin Charlottenburg ab 10.3.2021
- Berlin Köpenick ab 10.3.2021
- Berlin Reinickendorf ab 10.3.2021
- Berlin Steglitz ab 10.3.2021
- Berlin Wilmersdorf ab 10.3.2021
- Berlin Neukölln ab 15.3.2021
- Berlin Mitte ab 15.3.2021

 

Brandenburg unter strengsten Hygienebedingungen für Training mit ärztlichem Attest geöffnet (bitte fragen Sie in Ihrem Studio nach, wie das individuelle Vorgehen ist):

- Potsdam ab 11.3.2021

 

Bremen regulär geöffnet:

- Bremen Hastedt ab 7.6.2021
- Bremen Vegesack ab 7.6.2021

 

Hamburg regulär geöffnet:

- Hamburg Harburg ab 10.6.21
- Hamburg Rahlstedt ab 10.6.21

 

Hamburg regulär geöffnet, wobei die 3-G-Regel gilt:

  • geimpft: Nachweis über vollständige Impfung
  • genesen: Ärztlicher Nachweis
  • getestet: PCR-Test (max. 48h alt) oder Antigen-Schnelltest (max. 24h alt)

- Hamburg Altona ab 1.6.2021
- Hamburg Poppenbüttel ab 1.6.2021
- Hamburg Airport ab 1.6.2021

 

Hamburg unter strengsten Hygienebedingungen für Training mit ärztlichem Attest geöffnet (bitte fragen Sie in Ihrem Studio nach, wie das individuelle Vorgehen ist):

- Hamburg Eimsbüttel ab 22.3.2021
- Hamburg Winterhude ab 22.3.2021

 

Hessen unter strengsten Hygienebedingungen für Training mit ärztlichem Attest/Verordnung geöffnet (bitte fragen Sie in Ihrem Studio nach, wie das individuelle Vorgehen ist):

- Bad Soden am Taunus ab 8.3.2021
- Wiesbaden-Biebrich ab 8.3.2021
- Frankfurt-Ostend ab 9.3.2021
- Fulda ab 9.3.2021
- Hanau ab 9.3.2021
- Offenbach ab 9.3.2021
- Darmstadt ab 15.3.2021

 

Hessen regulär geöffnet:

- Frankfurt-Innenstadt ab 25.5.2021
- Frankfurt-Nordend ab 25.5.2021
- Kassel ab 16.6.2021

 

Mecklenburg Vorpommern regulär geöffnet mit landesspezifischen Regeln:

  • In den Studios gilt das Tragen einer medizinischen Maske.
  • Zudem gilt die 3-G-Regel (geimpft, genesen, getestet):
    • geimpft: Nachweis über vollständige Impfung (letzte Impfung vor mind. 14 Tagen)
    • genesen: Ärztlicher Nachweis über mindestens 28 Tage, aber nicht länger als 6 Monate zurückliegende Infektion
    • getestet: PCR-Test (max. 24h alt) oder Schnelltest von offizieller Teststelle (max. 24h alt)

- Rostock ab 01.06.2021

 

Niedersachsen regulär geöffnet:

- Lüneburg ab 1.6.2021
- Braunschweig ab 15.3.2021 (Hygienekonzept)

 

Niedersachsen unter strengsten Hygienebedingungen für Training mit medizinisch bestätigter Indikation geöffnet (bitte fragen Sie in Ihrem Studio nach, wie das individuelle Vorgehen ist):

- Hildesheim ab 11.3.2021
- Hannover Mitte ab 15.3.2021
- Hannover Calenberger Neustadt ab 15.3.2021

 

Nordrhein-Westfalen regulär geöffnet

- Bergisch Gladbach ab 7.6.2021
- Kleve ab 8.6.2021
- Wesel ab 8.6.2021
- Dortmund ab 14.6.2021
- Essen-Rüttenscheid ab 2.6.2021
- Essen-Zentrum ab 11.6.2021
- Mülheim an der Ruhr ab 7.6.2021
- Düsseldorf Wehrhahn ab 7.6.2021
- Düsseldorf Oberkassel ab 7.6.2021
- Remscheid ab 14.6.2021
- Ratingen ab 11.6.2021
- Bochum ab 11.6.2021
- Herne ab 11.6.2021
- Duisburg ab 14.6.2021
- Köln Braunsfeld ab 14.6.2021
- Köln Neustadt Nord ab 14.6.2021
- Bonn Innenstadt ab 21.6.2021 (bis 20.6.2021 Training nur mit ärztlichem Attest/Verordnung möglich)
- Bonn Bad Godesberg ab 21.6.2021
- Leverkusen ab 17.6.2021

 

Nordrhein-Westfalen regulär geöffnet mit landesspezifischen Regeln:

  • Es gilt die 3-G-Regel (geimpft, genesen, getestet):
    • geimpft: Nachweis über vollständige Impfung (letzte Impfung vor mind. 14 Tagen)
    • genesen: Ärztlicher Nachweis über mindestens 28 Tage, aber nicht länger als 6 Monate zurückliegende Infektion
    • getestet: PCR-Test (max. 48h alt) oder Schnelltest von offizieller Teststelle (max. 48h alt)

- Neuss ab 1.6.2021
- Köln-Rodenkirchen ab 7.6.2021
- Pulheim ab 4.6.2021
- Aachen ab 8.6.2021
- Köln Deutz ab 22.3.2021
- Wuppertal ab 9.6.2021

 

Nordrhein-Westfalen unter strengsten Hygienebedingungen für Training mit ärztlichem Attest/Verordnung geöffnet (bitte fragen Sie in Ihrem Studio nach, wie das individuelle Vorgehen ist):

- Siegen ab 28.4.2021
- Bonn Innenstadt ab 8.5.2021 (ab 21.6.2021 regulär geöffnet)
- Hilden ab 17.5.2021

 

Nordrhein-Westfalen unter strengsten Hygienebedingungen für Training mit medizinisch bestätigter Indikation geöffnet (bitte fragen Sie in Ihrem Studio nach, wie das individuelle Vorgehen ist):

- Münster ab 3.5.2021
- Recklinghausen ab 17.5.2021

 

Rheinland-Pfalz regulär geöffnet mit der Auflage, dass Sie entweder eine negative Testbescheinigung nicht älter als 24 Stunden mitbringen, oder einen Selbsttest mitbringen und diesen vor Ort durchführen, oder dass Sie einen Nachweis haben, dass vollständig geimpft sind.

- Trier ab 10.5.2021

 

Rheinland-Pfalz unter strengsten Hygienebedingungen für Training mit medizinisch bestätigter Indikation geöffnet (bitte fragen Sie in Ihrem Studio nach, wie das individuelle Vorgehen ist).

- Mainz ab 24.3.2021

 

Rheinland-Pfalz unter strengsten Hygienebedingungen für Training mit ärztlichem Attest geöffnet (bitte fragen Sie in Ihrem Studio nach, wie das individuelle Vorgehen ist).

- Koblenz ab 24.3.2021

 

Sachsen unter strengsten Hygienebedingungen für Training mit medizinisch bestätigter Indikation geöffnet (bitte fragen Sie in Ihrem Studio nach, wie das individuelle Vorgehen ist).

- Leipzig ab 11.3.2021
- Dresden Gruna ab 15.3.2021
- Dresden Neustadt ab 15.3.2021

 

Sachsen unter strengsten Hygienebedingungen für Training mit ärztlichem Attest geöffnet (bitte fragen Sie in Ihrem Studio nach, wie das individuelle Vorgehen ist):

- Chemnitz ab 15.3.2021

 

Sachsen Anhalt unter strengsten Hygienebedingungen für Training mit ärztlichem Attest geöffnet (bitte fragen Sie in Ihrem Studio nach, wie das individuelle Vorgehen ist):

- Halle ab 19.4.2021

 

Sachsen Anhalt regulär geöffnet:

- Magdeburg ab 25.5.2021

 

Saarland regulär geöffnet:

- Saarbrücken ab 25.5.2021 7:30 Uhr. Negativer Corona-Test oder vollständiger Impfschutz erforderlich. Anmeldung zum Training nicht erforderlich.

 

Schleswig Holsteinregulär geöffnet mit landesspezifischen Regeln:

  • Es gilt die 3-G-Regel (geimpft, genesen, getestet):
    • geimpft: Nachweis über vollständige Impfung (letzte Impfung vor mind. 14 Tagen)
    • genesen: Ärztlicher Nachweis über mindestens 28 Tage, aber nicht länger als 6 Monate zurückliegende Infektion
    • getestet: negativer Schnelltest von offizieller Teststelle (max. 24h alt)

- Lübeck ab 15.6.2021 (Maskenpflicht im Studio)
- Kiel ab 15.6.2021 (Maskenpflicht im Studio)

 

Thüringen unter strengsten Hygienebedingungen für Training mit ärztlichem Attest geöffnet (bitte fragen Sie in Ihrem Studio nach, wie das individuelle Vorgehen ist):

- Erfurt ab 3.5.2021

Keine Alternative zu Kieser Training. Ein Kompromiss für zu Hause.

Kraft trotz Corona: Als Kompromiss für das Training an unseren Maschinen haben wir für Sie ein Programm mit Übungen zusammengestellt, die Sie daheim absolvieren können und auf den Krafterhalt zielen. Darüber hinaus geben wir Tipps, was Sie für Ihre allgemeine Gesundheit tun können.

Medienanfragen

Bei Medienanfragen wenden Sie sich bitte an: